Gezielte und strukturierte Anleitung zum Umgang und der Beziehungsgestaltung in der Pflege mit Menschen mit Demenz (Tag 2)

TerminĂĽbersicht

  • Mannheimer Akademie fĂĽr soziale Berufe, E1, 16, 68159 Mannheim, Deutschland
  • 198€ / 250€

Zweitägige Fortbildung für Praxisanleitungen in Pflegeberufen (Tag 2)

Gezielte und strukturierte Anleitung zum Umgang und der Beziehungsgestaltung in der Pflege mit Menschen mit Demenz

Ziel dieser zweitägigen Fortbildung ist es, Sie für das Thema Demenz zu sensi-bilisieren. Vor dem Hintergrund des Expertenstandards Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz vertiefen Sie Ihr Verständnis für die Verhaltensweisen der Menschen mit Demenz. Schritt für Schritt entwickeln Sie Möglichkeiten wie Sie für sich, Ihr Team und Ihre Auszubildenden Ihre Haltung, den Umgang und die Beziehungsgestaltung der Menschen mit Demenz verbessern und somit deren Lebensqualität erhöhen.
Zum Einstieg werden Sie über das Selbsterfahrungstool „Hands-on Dementia“ hautnah praktische Erfahrungen mit den Begriffen Agnosie, Apraxie und Aphasie erleben. Nach dem Erfahrungsaustausch in der Gruppe frischen Sie Ihre Kenntnisse über den person- zentrierten Ansatz von Tom Kitwood auf.
Im Anschluss können Sie für Ihre Auszubildenden strukturierte und gezielte Anleitungssequenzen erstellen.

Inhalt:

  • Selbsterfahrungstool „Hand-on Dementia“ von Leon Maluck und Monika Wilhelmi
  • Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz
  • „Den Mensch in den Mittelpunkt stellen“ – der person-zentrierte Ansatz von Tom Kitwood
  • Professionell-pflegerischer Umgang mit Menschen mit Demenz als ein inhärentes Ausbildungsziel
  • Umsetzung der praktischen Anleitung gemäß den Kompetenzen der Rahmenausbildungspläne fĂĽr die praktische Ausbildung

Zielgruppen

  • Praxisanleiter:innen
  • Pflegefachkräfte

TeilnahmegebĂĽhr

  • 198,- € fĂĽr Kooperationspartner der Mannheimer Akademie fĂĽr soziale Berufe
  • 250,- € fĂĽr Sonstige

Download