Gesprächsführung – Kommunikation mit den Auszubildenden

TerminĂĽbersicht

  • Mannheimer Akademie fĂĽr soziale Berufe, E1, 16, 68159 Mannheim, Deutschland
  • 95€ / 120€

Fortbildung fĂĽr Praxisanleitungen in Pflegeberufen

Gesprächsführung – Kommunikation mit den Auszubildenden

Praxisanleiter:innen führen im Laufe der praktischen Ausbildung mehrere Gespräche mit den Auszubildenden. In diesen Gesprächen geht es möglicherweise um Lernziele die im Praxiseinsatz erreicht werden sollen oder um die Lernstandbestimmung der Auszubildenden oder um Konflikte, die gelöst werden müssen. Neben den inhaltlichen Aspekten in diesen Gesprächen, geht es aber auch immer um die Gestaltung der Beziehung zwischen Praxisanleiter:in und Auszubildenden. Die Kommunikationsfähigkeit der Praxisanleiter:innen ist eine wichtige Kompetenz, die wesentlich zu dem Erfolg in der Ausbildung von Auszubildenden beiträgt.

Erfahren Sie in dieser Fortbildung, dass es bei der Gesprächsführung eine sinnvolle Struktur und Vorgehensweise zu beachten gilt. Außerdem erfahren Sie Ansätze, die ihnen dabei helfen, sich klar mitzuteilen und je nach Situation so zu fragen oder zu argumentieren, dass für alle Beteiligten ein optimales Ergebnis erzielt werden kann.

Inhalte

  • EinfĂĽhrung in das Themenfeld Kommunikation und die grundlegenden psychologischen Modelle ĂĽber zwischenmenschliche Kommunikation
  • Feedback geben und annehmen
  • Ablauf eines Gespräches: Definition und Festlegung der Gesprächsziele, Vorbereitung, DurchfĂĽhrung und Nachbereitung
  • Gespräche zum Lernstand fĂĽhren (Erst, Zwischen und Abschlussgespräch)

Referentin

  • Frau Birgit Horeni, Dipl. Pflegewirtin (FH)

Zielgruppe

  • Praxisanleiter:innen

TeilnahmegebĂĽhr

  • 95,- € fĂĽr Kooperationspartner der Mannheimer Akademie fĂĽr soziale Berufe
  • 120,- € fĂĽr Sonstige

Download

Bild von

SchlieĂźen